15.10.2019

Im Rahmen eines Partnermeetings rezitierte der Autor nicht nur, sondern gab dem Auditorium auch eine Menge Hintergrundinformationen zu der Veröffentlichung

charité 91

rotary news buchlesung

… Anfang1991 trifft der Professor für Neurologie am Klinikum Charlottenburg, Hans Wolfgang Kölmel, die Entscheidung, sich für eine Stelle in den neuen Bundesländern zu bewerben. Er erhält das Angebot, als kommissarischer Direktor der Klinik für Neurologie an die Charité zu wechseln. Dort erwartet ihn eine schwierige Phase des Umbruchs, die das einzigartige Krankenhaus durchläuft, dessen Weltruf durch viele Medizingrößen begründet war. 

Unser Mitglied gab ein sehr persönlichen Eindruck als Zeitzeuge der damaligen Entwicklung. Die Beschreibungen von Personen, Situationen und Räumen waren dabei häufig gestochen scharf, mit Lust am Detail, nicht ohne eine Portion Humor – vielen Dank für diesen sehr interessanten und unterhaltsamen Vortrag.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.