29.11.2013

Andreas Bausewein eröffnet ehrenamtlichen Glühweinverkauf unseres Clubs.

Heißes trinken und Gutes tun

Drei tatkräftige Rotarier beginnen die erste Verkaufsschicht, K. Eberhardt – A. Bausewein – Dr. U. Born

Ab dem 26. November schenkt der Rotary-Club Erfurt-Krämerbrücke wieder Glühwein aus.

Der Erlös aus dem Verkauf über einen eigenen Stand auf dem Anger geht an verschiedene soziale Einrichtungen der Region. Um 15 Uhr gibt OB und rotarischer Freund Bausewein den offiziellen Startschuss für den Ausschank.

Bereits seit 2005 finden Besucher des Erfurter Weihnachtsmarktes den rotarischen Glühweinstand zwischen der Bücherei Hugendubel und der Pizzeria Roma. Dabei ist der Glühwein-Verkauf des Rotary-Clubs viel mehr als eine alljährliche Tradition – mit dem Erlös wird zum Beispiel die Behindertenfreizeit des Caritasverbandes unterstützt. Letztes Jahr konnte eine Spende von rund 3.000 an den Caritasverband überreicht werden und kam damit behinderten Menschen in Erfurt und Umgebung zugute. Im Rahmen des städtischen Weihnachtsmarktes ist der Rotary-Stand auf dem Anger täglich von 15 bis 21 Uhr für den Verkauf und ein gemütliches Verweilen geöffnet.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.