29.03.2017

Jahresspenden-Übergabe an CARITAS und Evangelische Stadtmission Erfurt

Jahresspenden

Wie in jedem Jahr erhielten sowohl die Caritas als auch die Ev. Stadtmission Erfurt jeweils einen namhaften Betrag für soziale Projekte. Die Caritas verwendet die Spende traditionsgemäß zur Mitfinanzierung der Ferienfreizeit für schwerst- und mehrfach behinderte Menschen. Die Ev. Stadtmission bringt den Betrag in die Einrichtung des von ihr neu betriebenen Hauses zur Unterbringung von obdachlosen oder von Obdachlosigkeit bedrohten Frauen / Frauen mit Kindern (Nicht zu verwechseln mit dem „Frauenhaus“, d.h. der Zuflucht für von häuslicher Gewalt bedrohte Frauen) mit 33 Plätzen in 10 Wohneinheiten ein.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.