24.03.2009

Mit dem Erlös aus dem Glühweinverkauf wird die Behindertenfreizeit der Caritas unterstützt.

Spende für die Caritas

Seit elf Jahren fördert der Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke mit den Einnahmen aus dem vorweihnachtlichen Glühweinverkauf eine Reise einer sozialen oder gemeinnützigen Einrichtung.

Auch in diesem Jahr wurde die Erfurter Caritas mit einer Spende von 2000 Euro bedacht.

Laut Dipl.-Sozialpädagogin und Verantwortliche für die Organisation der Behindertenfreizeit Cordula Traubel ist damit ein wesentlicher finanzieller Posten für die Reise gesichert. Dem Ausflug der 16 Schwerbehinderten und neun Begleitpersonen nach Hohenwart in den Schwarzwald steht damit nichts mehr im Wege.

Den Zeitungsartikel finden Sie hier.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.