14.03.2014

Der Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke unterstützt seit nunmehr 16 Jahren die Caritas Mittelthüringen in ihrem Engagement für Menschen am Rande der Gesellschaft.

Erneute Spende für Menschen mit Behinderungen

Hier ein paar Eindrücke vergangener Freizeiten:

Für eine geplante Ostseefahrt haben wir Mittel beigesteuert, um einer Gruppe von Menschen mit körperlichen Behinderungen ein unvergessliches Erlebnis zu verschaffen.

Mit Hilfe der Spende von 3000 Euro können zum Beispiel Unterkunft und Verpflegung der ehrenamtlichen Begleitpersonen mit finanziert werden. Da für das Begleit- und Pflegepersonal die gleichen Reisekosten entstehen, wie für die Teilnehmer selbst, müssten solche Gelder sonst auf die betreuten Menschen umgelegt werden.

Die Fahrten der Caritas eröffnen neue Horizonte und machen Mut. Deshalb werden wir auch in der kommenden Zeit an unserer Unterstützung festhalten und rufen auch andere Vereine und Organisationen zur Mithilfe auf – denn ohne unsere gemeinsame Unterstützung sind solche Urlaube in Zukunft nur noch schwer umsetzbar.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.