19.02.2015

Eröffnung Videostudio bei PROFIL PR

Fotografische Einblicke des Abends

Nach der kompletten Sanierung des ehemaligen DDR-Schulungszentrums der Kammer der Technik in der Erfurter Cyriakstraße wurde jetzt das hauseigene Videostudio der PROFIL PR & Werbeagentur GmbH fertig gestellt. Der Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke war zur feierlichen Eröffnung herzlich eingeladen und nutzte die Gelegenheit für eine exklusive Führung durch die Räumlichkeiten der Full-Service-Agentur.

Für Begeisterung sorgte bereits der großzügige, offene Eingangsbereich: Hier nahmen Freund Hagenauer und Mit-Geschäftsführer Ralph Gimbel ihre Gäste herzlich in Empfang. Start der Führung war der wichtigste Raum des Abends: das neu eingerichtete Videostudio. Neben dem modernen, schallgedämmten Aufnahmeraum, der komplett mit Greenscreen ausgestattet ist, umfasst das Studio einen Warte- und Videoschnittbereich sowie einen Umkleide- und Stylingbereich. Auf insgesamt rund 100 Quadratmetern bietet das Studio ausreichend Platz für die Produktion professioneller Videoaufnahmen, wie beispielsweise von Clips, Interviews, Produkt- und Erklärfilmen sowie Talkrunden, die auch fernsehformattauglich sind.

Während der Besichtigung erzählten die Geschäftsführer auch, warum man sich für den Einbau eines eigenen Studios entschied. So gehe nicht nur der Trend der Medienbranche immer stärker in Richtung Bewegtbild, sondern man biete damit auch eine in Thüringen einzigartige Möglichkeit, kurze Videoinhalte fachgerecht zu produzieren, ohne dabei ein großes Studio anmieten oder die Geschäftsabläufe im eigenen Unternehmen gefährden zu müssen.

Im Rahmen der Führung konnten die rotarischen Freunde außerdem einen Blick in das Großraumbüro der Agentur werfen – dem Ort, an dem die kreativen Köpfe täglich an strategischen Konzepten, innovativen Marketingmaßnahmen und modernen Kommunikationsinstrumenten für ihre Kunden tüfteln. Seit 2014 betreuen die 24 Medienspezialisten unter anderem auch die Thüringer Staatskanzlei in der Entwicklung des Online-Corporate-Designs von thueringen.de.

Nach Abschluss der Führung wurde den rotarischen Freunden ein köstliches Buffet geboten, welches zum längeren Verweilen und zu freundschaftlichen Gesprächen einlud.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

8. Januar 2024

Neujahrsempfang 2024

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.