02.02.2015

Schöner Jahresauftakt mit dem Rotary Club Erfurt

Inmitten der beiden Rotary-Präsidenten: der freundliche Gastgeber des Abends und Geschäftsführer des Autohauses (v.l.n.r.: Silvius von Kessel, Oliver Rätsch und Prof. Heiner Winker).

Zum siebenten Mal in Folge trafen sich die beiden Rotary Clubs für ein gemeinsames Jahresauftaktmeeting im Mercedes Autohaus Russ & Janot.

Initiiert von den ehemaligen Geschäftsführern und Rotariern Andreas Mosmann und Alexander Tomescheit entstand eine schöne Tradition, die auch von dem derzeitigen Geschäftsführer Oliver Rätsch aufrechterhalten wird. Eine hervorragende Bewirtung und das besondere Flair der hergerichteten Pkw-Werkstatt bildeten den Rahmen für charmante Gespräche zwischen den Clubmitgliedern und ihren Lebenspartnern. Die Vorabpremiere des neuen GLA Shooting Brake rundete den rundum gelungenen Abend ab – herzlichen Dank an das gesamte Mercedes Team.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.