09.11.2010

Mit der Aktion wurden vor allem bedürftige Kinder ins Bewusstsein der Menschen gerückt.

Rotary-Stand zum Fest der guten Taten

Foto: Rotary-Stand zum Fest der guten Taten

Viele Familien stehen im sozialen Abseits und sind auf die Hilfe von Dritten angewiesen.

Aus diesem Anlass wird bereits seit zehn Jahren das Fest der guten Taten veranstaltet. Hier werden Kleidungsstücke eingesammelt, die thüringenweit an bedürftige Menschen weitergereicht werden.

Mit buntem Bühnenprogramm und gastronomischer Versorgung war auch die diesjährige Aktion am 07. November ein voller Erfolg. Neben den Kleiderspenden kamen die erzielten Einnahmen gemeinnützigen Einrichtungen, wie dem „Restaurant des Herzens“ und dem „Tagestreff“ zugute. Auch die im Vorjahr außerordentlich gefragte Kinderbuchaktion des Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke hat wieder zum Gelingen der Aktion beitragen.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

8. Januar 2024

Neujahrsempfang 2024

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.