14.07.2008

Seit dem 04. Juli 2008 können die Einwohner und Besucher Erfurts die ehrwürdige Altstadt in einem maßstabsgetreuen Modell bewundern.

Stadtmodell am Erfurter Fischmarkt

Bei der Einweihung des neuen Erfurter Stadtmodells: (v. l. n. r.) Künstler Egbert Broerken, Baubeigeordneter Ingo Mlejnek, OB Andreas Bausewein, Thomas Kleb (Past Präsident 2008/2009), Detlef Goss (Past Präsident 2007/2008), Sysann Bausewein und Bauminister Gerold Wucherpfennig.

Ex-Bundespräsident Christian Wulff (r.) im Gespräch mit Andreas Bausewein, Oberbürgermeister von Erfurt und Christine Lieberknecht (l.), Ministerpräsidentin Thüringens

Stadtmodell am Erfurter Fischmarkt

Erfurter Stadtmodell in der Bauphase

Die bronzene Nachbildung bietet einen umfassenden Überblick über die vielen Fachwerkhäuser, Kirchen, Straßen und Gässchen des Stadtkerns. Besonders blinden und sehbehinderten Besuchern dient die 200 Kilogramm schwere Bronzeplatte als Orientierungshilfe.

Der Künstler Egbert Broerken schuf die eindrucksvolle Plastik und beschriftete die Straßen und Gebäude mit Blindenschrift. Über 3000 Fotos sowie Luftbilder und Katasterpläne studierte der Bildhauer bis schließlich die beeindruckende Bronzeplastik im Maßstab von 1:780 entstehen konnte.

Das blindentaugliche Modell, welches seinen Platz am Fischmarkt gefunden hat, gehört mittlerweile ebenso zum Stadtbild wie die darauf abgebildeten Sehenswürdigkeiten. Als Stadtplan zum Anfassen ist das Geschenk des Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke an die Stadt Erfurt ein voller Erfolg und begeistert Einwohner wie Besucher gleichermaßen.

Ein abermaliger Dank geht an alle Mitglieder, die gemeinschaftlich den fünfstelligen Betrag zur Umsetzung dieses einmaligen Projektes aufbringen konnten.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

16. Februar 2024

Georg Maier im Dialog

8. Januar 2024

Neujahrsempfang 2024

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.